Übergabeprotokoll für KFZ

Übergabeprotokoll für KFZSpeziell bei dem Verkauf von einem Gebrauchtwagen ist der genaue Zustand eines Fahrzeugs enorm wichtig. Hier sollten alle Mängel, jede Auffälligkeit und jede Unregelmäßigkeit genau festgehalten werden. Es besteht zum einen die Möglichkeit dies direkt im Kaufvertrag festzuhalten. Zusätzlich sinnvoll ist jedoch auch ein Übergabeprotokoll, dass bei der Besichtigung ausgefüllt wird.

Damit Sie dies sowohl als Käufer, aber auch als Verkäufer, zusammen mit der jeweils anderen Vertragspartei möglichst einfach erstellen können, stellen wir hier unser kostenloses Muster Übergabeprotokoll für KFZ zur Verfügung. Sie können es kostenfrei herunterladen und frei verwenden. Es entstehen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Download für das Übergabeprotokoll KFZ

uebergabeprotokoll-kfzFordern Sie das zweiseitige Muster Übergabeprotokoll für Kraftfahrzeuge einfach per E-Mail an. Es steht vollkommen kostenfrei zur Verfügung. Statt es jedoch lediglich für zum Beispiel Microsoft Word zur Verfügung zu stellen, bieten wir gleich mehrere Dokumente an. Jede Datei enthält eine Version, die ganz speziell für eine bestimmte Office Anwendung optimiert wurde. Auf diesem Weg möchten wir Ihnen das Arbeiten mit unseren Mustern und Vorlagen möglichst einfach machen und Ihnen Zeit, Ärger und Schwierigkeiten ersparen. Der Fokus soll ganz klar auf dem Inhalt, nicht auf den technischen Rahmenbedingungen liegen. Wichtig ist deshalb, dass Sie auch die richtige Version aus der folgenden Liste auswählen. Nur so können unsere Optimierungen greifen und Ihnen eine Hilfe sein. Lediglich die Anmeldung zu unserem Newsletter ist erforderlich.

Hier Downloadlink anfordern:




Übergabeprotokoll verwenden

Unser Protokoll zur Fahrzeugübergabe kann sehr einfach verwendet werden. Immerhin muss es lediglich noch angepasst und ausgefüllt werden. Wichtig ist natürlich im ersten Schritt die genaue Anschrift sowie den Namen des Übernehmenden zu notieren. Dies ist wichtig, damit später das Übergabeprotokoll überhaupt rechtlich Bestand hat. Lassen Sie sich unbedingt den Personalausweis zeigen. Im Zweifel kann sogar die Ausweisnummer mit im Dokument festgehalten werden. Lassen Sie sich zudem den Führerschein zeigen und achten Sie darauf, dass dieser noch gültig ist. Auch die allgemeine Fahrtauglichkeit der Person ist zu überprüfen. Wenn Sie das Auto zum Beispiel an eine angetrunkene Person übergeben würden und dann ein Unfall passiert, kann dies auch für Sie Probleme nach sich ziehen.

Anschließend werden Angaben zum Fahrzeug selbst gemacht. So sieht das Übergabeprotokoll für Fahrzeuge zum Beispiel vor, dass der Motor sowie weitere Eigenschaften wie Hersteller, Typ und ähnliches notiert werden. Gleichzeitig wichtig jedoch: Notieren Sie auch unverwechselbare Eigenschaften wie die Fahrgestell Nummer und ähnliches. Sollte mit dem Auto zum Beispiel eine Straftat begangen werden, ist es extrem wichtig genau belegen zu können, dass Sie das Auto abgegeben haben! Es ist mehr als unangenehm wenn dies nicht der Fall wäre.

Unter „Sonstiges“ finden Sie dann ausreichend Platz für Mängel sowie weitere Absprachen. Sie sollten in jedem Fall auf mündliche Absprachen verzichten und alles schriftlich festhalten. Nur so kann später im Zweifel etwas belegt werden, wenn es darauf einmal ankommen sollte.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: