O2 Kündigung

Foto einer O2 KündigungSie finden eine kostenlose Muster O2 Kündigung und Informationen zu verschiedenen Aspekten der Kündigung bei O2. Was müssen Sie beachten? Welche Fristen sind einzuhalten? Wir können Sie eine bestehende Rufnummer mitnehmen?

 

 

Vorlage für Ihre O2 Kündigung

Hier können Sie die kostenlose Musterkündigung herunterladen:

Hinweise zur Haftung: Wir übernehmen keine Haftung für angebotene Dokumente. Die Verwendung erfolgt vollständig auf eigene Gefahr. Wir bitten dafür um Verständnis, dass nur so dieses Angebot möglich ist. Siehe auch die Erläuterungen auf unserer Startseite.

Kündigungsfristen bei O2-Verträgen

Wenn Sie Ihre O2 Kündigung vorbereiten, gilt es die Kündigungsfrist im Auge zu behalten. Sie richtet sich nach der Vertragslaufzeit. Bei den Smartphone Tarifen sind dies in der Regel 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt hier 3 Monate zum Vertragsende. Verstreicht diese Frist, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um 12 Monate. Es gibt noch weitere Abstufungen.

Beträgt die Vertragslaufzeit 12 Monate beträgt die Kündigungsfrist ebenfalls 3 Monate zum Vertragsende. Allerdings verlängert O2 den Vertrag nur um 6 Monate, wenn nicht gekündigt wird.

Bei einer Laufzeit von 6 Monaten beläuft sich die Kündigungsfrist nur noch auf 4 Wochen zum Vertragsende. Der Vertrag verlängert sich in diesem Fall automatisch um 3 Monate.

Einige Verträge haben auch eine initiale Laufzeit von 3 Monaten. Hier liegt die Kündigungsfrist bei 14 Tagen. Eine Verlängerung erfolgt für einen Monat. Die letzte Variante sind Angebote mit einer Laufzeit von nur einem Monat. Hier kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Der Vertrag verlängert sich jeweils nur um einen weiteren Monat.

Zu beachten jedoch: Es gilt nicht das Versanddatum oder das Datum auf der Kündigung. Es zählt das Datum an dem Ihr Kündigungsschreiben bei O2 eingeht! Es muss also immer Puffer mit eingeplant werden. Wenn die Frist näher rückt, lohnt sich ggf. sogar ein Eischreiben. So können Sie genau belegen, wann Ihr Schreiben empfangen wurde.

Rufnummer mitnehmen

Die bestehende O2 Rufnummer kann im Falle einer Kündigung zu einem anderen Anbieter portiert werden. O2 berechnet dafür einmalige 29,95€. Um dies zu realisieren muss der Vertrag bei O2 gekündigt werden und die Mitnahme beantragt werden. Der neue Anbieter muss natürlich beauftragt werden und hier die Übernahme explizit beauftragt werden. Warten Sie nicht bis „zur letzten Sekunde“, auch wenn theoretisch bis 4 Wochen vor Vertragsende Zeit ist. Die Praxis zeigt, dass es gerne mal zu Problemen bei der Rufnummernübernahme gibt. Gut, wenn genug Zeit bleibt um solche Fehler zu korrigieren.

Smartphone behalten?

Das Smartphone bei einem O2 Vertrag wird in der Regel durch die monatliche Gebühr gegenfinanziert. Der etwas höhere Grundpreis wird vom Provider genutzt, um über den Zeitraum der Vertragslaufzeit die Kosten für die Telefone zu kompensieren. Das bedeutet: Sie dürfen ein Smartphone behalten. Ein eventuell enthaltener SIM-Lock wird nach Ablauf des Vertrages ebenfalls entfernt. Sie können also Ihr Smartphone auch mit anderen Providern verwenden.

Erreichbarkeit von O2

Die Kündigung sollte immer schriftlich nach O2 werden. Per E-Mail ist es zumindest theoretisch möglich. Solange noch ausreichend Zeit bis zum Ablauf der Kündigungsfrist ist, kann man diesen Weg ruhig gehen. Dazu einfach ein Kündigungsschreiben vorbereiten, unterschreiben und eingescannt an O2 senden. Zu beachten ist die klare Forderung nach einer Kündigungsbestätigung. Erst wenn diese vorliegt können Sie von einer erfolgreichen Kündigung ausgehen.

Im Zweifel ist eine Kündigung  per Fax oder Brief immer noch der beste Weg. Gerade wenn die Kündigungsfrist abläuft, lohnt sich sogar ein Einschreiben mit Rückschein. Dann gibt es einen konkreten Beleg über die Zustellung, das Datum und die Uhrzeit. Sogar der Empfänger kann zurückverfolgt werden. Rechtlich sind Sie damit auf der sicheren Seite. In jedem Fall benötigen Sie die Empfängeradresse, oder ggf. die Faxnummer. Hier sind beide Angaben:

Adresse

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Fax

Faxnummer: 01805571766

O2 bietet auch eine Übersichtsseite, auf der alle Kontaktmöglichkeiten zu O2 zusammengefasst werden.

O2 DSL kündigen

Eine Besonderheit ist die DSL O2 Kündigung. Die zur Verfügung gestellten Geräte wie der WLAN-Router werden durch O2 nur als Leihgerät geboten. Sie müssen diese entsprechend an den Besitzer, also die Firma O2, zurückgeben. Das ist grundsätzlich kein Problem. Wenn Ihre Kündigung bei O2 eingeht, wird eine Bestätigung verschickt. Ebenfalls bei der Kündigungsbestätigung zu finden: Der Retourschein für die Hardware.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: