Der Mustermann

Willkommen beim Mustermann! Unser erklärtes Ziel ist es, kostenlose Vorlagen und Muster für alle Arten von Dokumenten zur Verfügung zu stellen. Wir möchten damit den Alltag unserer Besucher erleichtern. Das Rad muss nicht von jedem neu erfunden werden. Und genau deshalb, gibt es den Mustermann! Viel Spaß mit den Dateien!

Welche Dokumente bietet der Mustermann?

Wir bieten erklärtermaßen Dokumentvorlagen und Muster aus allen Bereichen des Lebens an. Das geht von Verträgen über Dokumente für die Bewerbung. Weiter geht es über Formulare hin zu Unterlagen und Vordrucken für die unterschiedlichsten Fälle der Geschäftswelt.

Sind die Muster rechtssicher?

p1Alle angebotenen Inhalte und Dokumente werden nach bestem Wissen und Gewissen produziert. Es wird, speziell bei der Entstehung, auf Konformität zur jeweiligen gesetzlichen Lage geachtet. Wir können jedoch aus, hoffentlich nachvollziehbaren Kostengründen, nicht mehrere hundert Office-Dateien durch Anwälte prüfen lassen. Gleiches gilt für eine weitere regelmäßige Prüfung, die dann notwendig wäre. Daraus ergibt sich ebenfalls, dass wir keine Haftung anbieten können. Jegliche Dateien stehen frei zu Verfügung. Die Nutzung erfolgt jedoch ausdrücklich auf eigene Gefahr hin.

Brauche ich einen Anwalt?

Es gibt Bereiche, in denen wir zwingend den Gang zu einem Anwalt empfehlen. Lassen Sie den fertigen Entwurf prüfen und korrigieren. Klingt so als wäre damit unser Angebot an den Stellen überflüssig? Weit gefehlt! Anwälte werden nach Aufwand bezahlt und stellen diesen pro Stunde in Rechnung. Wenn Sie sich inhaltlich bereits um den Rahmen kümmern, kostet die Korrektur weniger als der Beginn auf einer „grünen Wiese“.

Warum sind die Dokumente kostenlos?

  Die Dateien und Muster sind alle in Eigenregie oder im Auftrag von uns erstellt worden. Wir haben also die vollen Rechte an den Vorlagen. In der heutigen Zeit empfinden wir es als schwierig, ein tragfähiges Geschäftsmodell mit kostenpflichtigen Office-Vorlagen aufzubauen. Stattdessen wird unsere Arbeit durch Werbeunterbringungen unterstützt.

Welche Dokumentarten werden angeboten?

Wie erwähnt sind wir daran interessiert ein umfassendes Archiv mit kostenlosen Vorlagen aufzubauen und bereitzustellen. Einige Dokumenttypen sind dabei natürlich mehr gefragt als andere. Die am meisten gefragten Kategorien daher hier noch einmal in der Übersicht.

Kaufverträge

Wir bieten unter anderem eine ganze Sammlung unterschiedlicher Kaufverträge für diverse Anlässe. Viele der Muster richten sich vor allem an Privatverbraucher. Wer hier Gegenstände gebraucht verkauft, tut dies häufig ganz ohne vertragliche Absicherung. Und genau deshalb bieten wir beim Mustermann entsprechende Vorlagen an. Sie können die vereinbarten Bedingungen exakt festhalten. Durch die jeweilige Unterschrift bestätigen Käufer als auch Verkäufer ihre Einverständnis damit.

Kündigungen

Im Alltag müssen sowohl Verbraucher als auch Geschäftsleute immer mal wieder das Instrument der Kündigung verwenden. Das reicht von Zeitungsabo, über Arbeitsverträge bis hin zu Mitgliedschaften. Wir versuchen für möglichst jeden Anlass passende Musterkündigungen anzubieten. Für Ihren konkreten Fall ist nichts dabei? Kontaktieren Sie uns und wir helfen gerne weiter.

Darlehensverträge

Neben den Kaufverträgen sind auch unsere Muster für Darlehensverträge sehr beliebt und häufig genutzt. Viele Leute meinen, ein Kreditvertrag oder ein Vertrag zu einem Darlehen wäre vor allen Dingen den Kreditinstituten und Banken dieser Welt wichtig. Weit gefehlt: Auch bei privat vergebenen Darlehen sollten Sie die getroffenen Vereinbarungen direkt festhalten. Das verhindert später weitere Diskussionen und möglichen Ärger im eigenen Umfeld. Die Dokumente stehen natürlich ebenfalls kostenlos zur Verfügung

Dokumente für Mietangelegenheiten

Ebenfalls sehr beliebt: Unsere Vordrucke für Vermieter und Mieter. Wir bieten z.B. kostenlose Mietverträge, die als inhaltliche Vorlage dienen können. Auch darüber hinaus runden wir das Angebot mit weiteren Inhalten ab. Besonders beliebt: Die Hausordnung und unser Übergabeprotokoll Muster. Auch die Betriebskostenabrechnung wird gern genutzt, da sie einige Arbeit abnehmen kann und nur Grundwissen rund um Tabellenkalkulation erfordert.

Bewerbungsunterlagen

Die nächste große Kategorie sind Bewerbungsunterlagen. Auch hier bieten wir einen bunten Mix und versuchen unser Angebot möglichst breit zu streuen. Wir werden ab und zu damit konfrontiert, dass bspw. ein Musteranschreiben gar nicht sinnvoll ist. Dem ist zu entgegnen: Es kommt drauf an! Wir empfehlen eindeutig nicht, einfach ein Dokument herunterzuladen, den eigenen Namen einzusetzen und es abzuschicken. Viel mehr verstehen wir solche Angebote als Inspiration. Man sollte so viel wie möglich andere Musteranschreiben anschauen. Bewerten Sie welche Aspekte ihnen gefallen. Was gefällt ihnen gar nicht gut? Nur so kann man eine optimale eigene Neuschöpfung erschaffen.

Vorsorge

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Das gilt ganz besonders im Bereiche der gesundheitlichen Vorsorge. Auch die Entscheidung, was nach dem eigenen Tod mit Besitz passieren soll, ist ein wichtiges Thema. Und genau dazu ist unser Themenbereich Vorsorge da. Wir bieten zum einen Testamentvorlagen an. Auch hier gilt unbedingt wieder, dass es sich eher um Inspiration als druckfertige Ausführungen handelt. Generell ist jede Situation anders zu bewerten. Ein pauschales Musterdokument kann es daher gar nicht geben.

Arbeitgeberdokumente

p2Ein weiterer Bereich vom Mustermann sind die verschiedenen Dokumentvorlagen für Arbeitgeber. Hier sind vornehmlich die Arbeitszeugnisse, Praktikumszeugnisse und ähnliche Vordrucke gemeint. Ganz besonders oft wird die Vorlage für qualifizierte Zeugnisse heruntergeladen. Selbstverständlich bieten wir, wie bei den anderen Dokumenten auch, immer gleich auch eine entsprechende Erklärung mit. Denn: Gerade bei Arbeitszeugnissen kann schnell eine Formulierung daneben liegen.

Geschäftliche Dokumente

Auch für Geschäftsleute haben wir einige Muster im Angebot. Gerade der ständige Workflow im Business-to-Business Segment ähnelt sich stark, unabhängig von der Branche. Es werden Angebote mit Preisen kalkuliert und verschickt. Der Kunde bestätigt dieses ggf. und es muss eine Auftragsbestätigung versendet werden. Zudem gibt es noch Rechnungen die es zu schreiben gilt. Sie werden nicht bezahlt? Dann werden Zahlungserinnerungen und später auch Mahnung fällig. All diese Fälle decken wir ab.